Leistungsspektrum

leistungsspektrumDIE VERHALTENSTHERAPIE HAT SICH BEI FOLGENDEN INDIKATIONEN, DIE ICH BEHANDLE, BEWÄHRT WIE:

 

  • Depressionen, Erschöpfungszustände
  • Angstzustände, Panikattacken sowie latente Ängste, die Ihre Lebensqualität einschränken
  • Flugangst
  • Angst vor dem Zahnarzt
  • Prüfungsangst
  • Zwangsgedanken und -handlungen
  • Psychosomatische Beschwerden wie zum Beispiel Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni), Migräne und Ähnliches
  • Essstörungen: Anorexie / Bulimie / Adipositas
  • Sexuelle Schwierigkeiten
  • Süchte (Abhängigkeiten von Drogen, Alkohol, Tabletten, bestimmten Nahrungsmitteln oder auch Tätigkeiten, wie unter Anderem Spiel- und Internetsucht)
  • Belastende berufliche und private Entscheidungssituationen persönliche, familiäre, berufliche Konflikte (auch in Form eines Coachings)
  • Schüchternheit, Kontaktschwierigkeiten sowie andere Kontaktstörungen
  • ADHS
  • Burnout
  • Suizidgedanken
  • Leistungsschwierigkeiten beziehungsweise -versagen (mit oder ohne aktuelle berufliche Belastungssituationen)
  • Erziehungsprobleme / Schulprobleme
  • Beziehungsprobleme
  • psychotherapeutische Begleitung bei medizinischen Maßnahmen im Falle organischer Störungen (zum Beispiel bei chronischen Erkrankungen, starken Schmerzzuständen, neurologischen Störungen, Herz- Kreislauferkrankungen, nach oder vor Operationen und Ähnliches).
  • funktionelle Störungen (häufig wiederkehrende Beschwerden unterschiedlicher Art wie Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Atemnot, sexuelle Störungen etc. ohne feststellbare körperliche Ursache
  • posttraumatische Zustände (zum Beispiel nach Unfällen, Verlusterlebnissen, Folgen von sexuellem Missbrauch oder körperlichen Misshandlungen)

 

Die Behandlung kann auf Wunsch auch auf Russisch erfolgen.