Therapie

Aus welchem Grund suchen Sie nach einem Therapeuten bzw. Coach?


Viele sind vor einer psychotherapeutischen Behandlung verunsichert und stellen sich die Frage:


„Muss ich wirklich zu einem Psychotherapeuten?“


„Sollte ich aufgrund meiner Probleme einen Psychologen aufsuchen?

Diese Fragen lassen sich aber leider nur sehr schwierig beantworten, denn es gibt keine Möglichkeit zu „messen“, ab wann man sich in eine therapeutische Behandlung begeben sollte. Dazu kommt noch die Angst als „Psycho“ oder „verrückt“ abgestempelt zu werden, wenn man psychologische Unterstützung sucht. Auch kennt man solche Ausreden wie „Das wird schon wieder…“ und „Ich bekomme das alles schon alleine hin…“

 

Genau so könnten Sie es auch mit einer Psychotherapie sehen: Wenn Sie das Gefühl haben, dass „etwas mit Ihnen nicht stimmt“ und Sie sich vom Leben überwältigt fühlen, machen Sie einfach einen Termin für ein Erstgespräch bei einem Psychotherapeuten. Das bedeutet weder, dass Sie verrückt sind, noch, dass sie in monatelange psychologische Behandlung müssen. Ein solches Gespräch ist dient ausschließlich dazu, herauszufinden, was genau Ihr Anliegen ist und ob eine Therapie bzw. Coaching notwendig ist.

 


Brauchen Sie eine Psychotherapie?

Nachdem wir uns in einem Erstgespräch kennengelernt und herausgefunden haben, ob eine Psychotherapie für Ihr Anliegen sinnvoll ist und Sie sich bei mir wohlfühlen, werden wir Ihre Fragen/Probleme genau analysieren und gemeinsam eine Strategie zur Lösung finden. Je nach Schwere Ihrer Problematik richtet sich auch die Länge einer solchen therapeutischen Behandlung und lässt sich pauschal nicht vorhersagen.

Davon abhängig ist es auch, ob wir ein oder zwei Sitzungen pro Woche/alle 2 Wochen o. ä. in meiner Praxis in Köln haben werden. Generell ist es mir sehr wichtig, dass wir ein vertrauensvolles Verhältnis zueinander aufbauen, denn nur so ist eine erfolgreiche und nachhaltige Therapie ohne Umwege möglich.

 


Methoden


Es kann jedem von uns im Laufe des Lebens passieren, dass man an die Grenze der eigenen seelischen Belastbarkeit kommt. Die Wissenschaft hat durch langjährige Forschung gezeigt, dass Psychotherapie an dieser Stelle dazu beitragen kann, dass wir an unseren Problemen erfolgreich arbeiten können.

Wenn man in einem Tief steckt, hat man nicht immer die Fähigkeit, die eigene Situation objektiv zu bewerten. Durch eine Psychotherapie haben Sie die Möglichkeit, mehr Gleichgewicht und Klarheit in die negative Gedankenspirale zu bringen und zu einer realistischeren Sicht Ihrer Lage zu gelangen.

 

Denn in jedem Menschen ist die Fähigkeit zu finden, aus Krisensituationen mit mehr Erfahrung und Kraft herauszukommen.

Verschiedene therapeutische Methoden helfen Ihnen, Ihre Beschwerden zu lindern oder ganz zu beheben, Ihre Ressourcen zu entdecken und zu nutzen, um den eigenen Weg zu einem Leben mit mehr Freude und Zuversicht zu gehen.