Ihre Paartherapie in Köln


 

Viele psychologische Studien zeigen, dass Paare, die unglücklich sind, in einem Teufelskreis aus Vorwürfen, gegenseitigen Angriffen und negativen Handlungen feststecken. Gespräche, wo man liebe- und verständnisvoll miteinander umgeht, werden immer weniger. Die Partnerschaft verliert an Qualität und Freude, so dass die Gedanken an eine Trennung als die einzige mögliche Lösung erscheinen.

 

In der Paartherapie steht bei mir als Verhaltenstherapeutin die Verbesserung der Kommunikation bei Beziehungsspartnern an erster Stelle. Durch das Verständnis der gegenseitigen Position werden konstruktive Lösungen für aktuelle Konflikte ausgearbeitet. Entscheidend dabei ist, dass ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen in der Partnerschaft hergestellt wird und konkrete Vereinbarungen getroffen werden, mit denen sich Beide gut fühlen und die vor allem im Alltag lebbar sind.

 

Die verhaltenstherapeutische Paartherapie hat sich bei Beziehungsproblemen/Partnerschaftsstörungen in internationalen Studien als wirksam und effektiv gezeigt.

 

 

Wir konzentrieren uns mit Ihnen auf pragmatische alltagstaugliche Lösungen Ihrer Situation und sorgen möglichen Konflikte vor.

Wann würde eine Paartherapie für Sie hilfreich sein?


  • Sie sind insgesamt mit Ihrer Beziehung unzufrieden
  • In Ihrer Beziehung gibt es eine aktuelle Krise
  • Wenn es bei Ihnen Streit/Meinungsverschiedenheiten gibt, verlaufen diese immer wieder nach dem gleichen Muster und Sie kommen zu keiner Lösung

Was würde Ihnen eine Paartherapie bringen?


  • Ihre Kommunikation verbessert sich
  • Es entwickelt sich bei Ihnen ein besseres gegenseitiges Verständnis
  • Sie entwickeln konkrete Lösungswege für Ihre Probleme

In der Paartherapie beleuchten wir folgende Fragen:


  • Wie entsteht bei uns immer wieder Streit und wie kommen wir aus dem Teufelskreis raus?
  • Was ist eine heilende Kommunikation?
  • Wo sind meine Bedürfnisse in der Beziehung und wie kann ich die meines Partners verstehen?
  • Wie kann ich meine Bedürfnisse aussprechen, ohne die des Partner  zu verletzen?
  • Wie kann ich ein aufkeimendes/bereits entstandenes Konfliktgespräch umlenken?
  • Wie sieht eine Absprache aus und wie schaffen wir es uns daran zu halten?
  • Wie kommen wir zu einem harmonischen Miteinander (zurück)?